Ministerin Petra Köpping zu Besuch in Auerbach - geballte Frauenpower!

Veröffentlicht am 19.08.2019 in Landespolitik

Um die Rückentwicklung im Hinblick auf Emanzipation sowie die Hoffnungen und Verwerfungen der Nachwendezeit ging es beim heutigen Besuch von Petra Köpping, eingeladen von der Landtagskandidatin Silvia Wenzel.
Die frei gesprochenen Worte der Ministerin zum Buch "Integriert doch erstmal uns — Eine Streitschrift für den Osten" erreichten die zahlreichen Besucher. Deutlich wurde, dass der spezifische Erfahrungshorizont der Ostdeutschen nach der Wende - "als plötzlich alles anders war" - bis heute nachwirkt.
Vielen Dank an die Göltzschtalgalerie Auerbach und an die Gäste für die rege Diskussion!

Zum Video:

Zum Buch:

 
 
Besucher:466
Heute:16
Online:1