Herzlich willkommen


Silvia Wenzel

Der historische Schlossturm in Auerbach brauchte hohe Schutzmauern. Sozialdemokraten überwinden Mauern - von Willy Brandt und Helmut Schmidt über die DDR-Bürgerrechtsbewegung bis zum geeinten Europa. Die SPD bewirkt so seit über 150 Jahren mehr Gerechtigkeit und Lebensqualität für alle Menschen.

Unser Ortsverein wurde 2011 als Zusammenschluss der SPD-Mitglieder in Auerbach/Vogtl., Falkenstein/Vogtl., Rodewisch und Ellefeld neu gegründet. Zum Gebiet unseres Ortsvereins gehören auch die Gemeinden Grünbach, Neustadt und Steinberg.

Ich würde mich sehr freuen, Sie bei einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu können.

Silvia Wenzel, Vorsitzende der SPD Göltzschtal

 

24.05.2019 in Wahlkreis

Stadtratswahlen 2019 in Auerbach

 

Es ist deine Stadt Auerbach Kommunalwahlen Stadtrat 2019

Es ist deine Stadt Auerbach Kommunalwahlen Stadtrat 2019 Arbeit Breitband ÖPNV Familien

Es ist deine Stadt Auerbach Kommunalwahlen Stadtrat 2019 Toleranz Feuerwehr Sicherheit

Vereine Auerbach Vogtland Kommunalwahlen Stadtrat 2019 Ehrenamt Jugendpflege

Es ist deine Stadt Auerbach Kommunalwahlen Stadtrat 2019 Freizeit Veranstaltungen Kita Waldbad Schulen Kindergärten

 

22.05.2019 in Wahlen

Stadtratswahlen 2019 in Auerbach, Bewerber und Programm

 

Hier finden Sie die Vorstellung aller 8 Stadtratskandidaten und Ziele für Auerbach auf einem Blick.
Bitte gehen Sie an diesem Sonntag wählen, denn es ist Deine Stadt - jede Stimme zählt!

Stadtratswahlen Auerbach 2019 SPD CDU Linke Grüne AFD Dritter Weg

Stadtratswahlen Auerbach 2019 SPD CDU Linke Grüne AFD Dritter Weg

 

01.05.2019 in Ortsverein

1. Mai 2019 in Plauen - Dritter Weg und Rechtspopulismus ist auf Abwegen

 

Einige Mitglieder des Ortsvereins waren heute in Plauen um anlässlich des ????1. Mai für Arbeitnehmerrechte und eine veränderte Europapolitik einzustehen. Die DGB Kundgebung deses Jahr stand unter dem Motto "Europa. Jetzt aber richtig!".???????? 
Ein weiterer trauriger Anlass war der wiederholte Aufmarsch von Neonazis aus ganz Deutschland auf Einladung der Partei "Dritter Weg". ????
2013 wurde der "Dritte Weg" gegründet von NPD-Funktionären und Neonazis des im Juli 2014 verbotenen Freien Netzes Süd (FNS). Dass die menschenfeindlichen Parolen und verfassungsfeindliche Ideologie dieser Gruppierung nicht länger hingenommen wird, zeigten heute die VogtländerInnnen und Vogtländer. 
Gesicht zu zeigen für ein weltoffenenes Vogtland gegen rechtspopulistische und faschistische Hetze ist uns auch außerhalb des 1. Mai wichtig. Wir setzen auf die demokratischen Grundwerte, die die SPDlerInnen und SPDler maßgeblich seit über 150 Jahren mit erkämpft hat. Es ist noch viel zu tun, diese zu verteidigen und auszubauen.
Vielen Dank an alle Unterstützerinnen und Unterstützer und wir freuen uns auf die anstehenden Veranstaltungen. Übersicht:

 

30.04.2019 in Ankündigungen

Erster Mai in Plauen - Gesicht zeigen für ein weltoffenes Vogtland

 
Kay Burmeister (Vorsitzender SPD Vogtland) Juliane Pfeil (SPD-Landtagsabgeordnete & Stadträtin)

Morgen zum 1. Mai 2019 um 10 Uhr in Plauen werden wir am Pavillon auf dem Albertplatz zu finden sein. Ab 13.00 Uhr gibt es etwas auf die Ohren beim Musikfestival. Das Motto der Kundgebung lautet "Europa. Jetzt aber richtig!".

Zum Programm
 

 

11.02.2019 in Wahlen

Kreistag - Bewerberinnen und Bewerber in Auerbach, Ellefeld, Rodewisch, Lengenfeld, Steinberg und Falkenstein

 
Bruni Münchow, Lutz Kätzel und Nicole Schwab (v.l.)

In der Auerbacher Awoteria fand unsere Nominierung der Bewerber für den Kreistag im Vogtlandkreis statt. Unser Ortsverein beinhaltet Kommunen aus drei Wahlkreisen (Wahlkreise fünf, sechs und sieben):

Für die Kommunalwahl am 26. Mai 2019 wurden von der vogtländischen SPD im Wahlkreis 6 (Auerbach) Manfred Deckert (parteilos), Friedrich Fuchs (SPD) und Rene Runge (SPD) nominiert.

Im Wahlkreis 5 (Falkenstein, Ellefeld, Muldenhammer) wurden Gudrun Militzer und Hartmut Hüttner als Bewerber gewählt.

Im Wahlkreis 7 (Lengenfeld, Rodewisch, Neumark und Steinberg) treten Gudrun Severin, Karla Groschwitz und Matthias Lewek an.

Herzlichen Dank an die AWO Auerbach für das leckere Essen, die AWOteria ist wirklich empfehlenswert. Unser Dank an René Runge für die professionellen Bilder.

Lasst uns gemeinsam für eine bessere Zukunft kämpfen, auf einen fairen Wahlkampf!

 
Besucher:466
Heute:24
Online:1